Einladung zur Informationsreise "Jugendkulturen in Israel"

Junge Menschen leben ihre eigenen Kulturen aus. Das ist wichtig, um sich von den Eltern abzugrenzen, um eigene Ideen selbst zu verwirklichen, um aktiv an etwas Neuem teilzuhaben. Jugendkulturen provozieren und suchen doch auch Anerkennung – ein unübersichtliches Terrain, das in einem komplizierten Land wie Israel noch schwieriger wird. Wir reisen am 1. - 7. Dezember 2017 nach Israel und schauen uns das Ganze vor Ort an.