Veranstaltungen

Das Pressenetzwerk für Jugendthemen führt im Laufe des Jahres eine Reihe von Veranstaltungen durch. Sie reichen von Seminaren über Konferenzen bis hin zu Tagesrecherchen. Außerdem ermöglichen wir auf Wunsch interessante Gespräche mit unseren ausländischen Besuchergruppen. Bleiben Sie am Ball, wir werden im Laufe des Jahres noch einige weitere Programme hinzufügen.

 

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an buero@pressenetzwerk.de, wir nehmen Sie gerne in unseren Info-Verteiler auf - damit sind Sie stets aktuell über die bevorstehenden Veranstaltungen des PNJ informiert.


Vorläufige Planung 2018

  • 1. - 7. März
    Besuch einer israelischen Gästegruppe in Berlin zum Themenschwerpunkt "gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt als Chance junger Menschen"
  • 17. - 23. März
    Informationsreise nach Ägypten zum Themenschwerpunkt "Empowerment junger Menschen"
  • 14. - 20. April
    Informationsreise nach Belarus zum Themenschwerpunkt "Jugendkulturen"
  • Mai
    Besuch einer mazedonischen Gästegruppe in Berlin zum Themenschwerpunkt "Jugendarbeit und Jugendkulturen"
  • 1. - 3. Juni
    Web-2.0-Werkstatt des PNJ in Frankfurt/M.
  • Juni
    PNJ-Pressereise nach Wolfsburg
  • Juni
    PNJ-Pressereise nach Dresden
  • September
    Informationsreise nach Mazedonien zum Themenschwerpunkt "Jugendarbeit und Jugendkulturen"
  • September
    Gemeinsamer Kongress von PNJ und JUGEND für Europa in Bonn zum Thema "Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit in der europäischen Jugendarbeit"
  • September
    "eff.i19" - Beginn einer PNJ-Workshopreihe an Brandenburger Schulen zum bevorstehenden Fontane-Jahr
  • Oktober
    "haus_gemacht" - Beginn einer PNJ-Workshopreihe in Sachsen-Anhalt zum bevorstehenden Bauhaus-Jahr
  • Oktober
    Besuch einer niederländischen Gästegruppe in Köln und Bonn zum Themenschwerpunkt "Jugendmedien und Medienkompetenz"
  • Oktober
    Themenworkshop mit dem Bundespresseamt
  • November
    Informationsreise nach Israel zum Themenschwerpunkt "gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt als Chance junger Menschen"

 

Termine 2017