Wer den Spirit der Jugend verstehen will, muss ihn treffen. Wir nehmen Journalisten und Jugendfachkräfte mit auf spannende ReisenDas PNJ vernetzt Medienmacher, die sich mit Jugendthemen beschäftigen. Bildung ist unsexy? Nicht bei uns. Das Pressenetzwerk für Jugendthemen ist: Jugend. Medien. Kompetenz.


Aktuelles

Ausblick auf 2018

2018 wird ein Jahr mit vielen bewährten Programmen wie Reisen zu und Besuche von Partnern unserer internationalen Austausche. Dazu Pressereisen, Seminare und Weiterbildungen. Ein Blick in unsere Veranstaltungsvorschau zeigt: Das Pressenetzwerk hat sich einiges vorgenommen. Ihr seid herzlich willkommen!

Einladung zur Informationsreise "Empowerment" nach Ägypten

"Empowerment", der Fachbegriff hat in der Jugendhilfe Ägyptens eine ganz andere Bedeutung als in Deutschland. Da geht es nicht so sehr um die soziale oder psychische Stärkung junger Menschen sondern um die Förderung ihrer wirtschaftlichen Potentiale. Auch das ist sehr spannend und lohnt sich, genauer hinterfragt zu werden. Also: Auf nach Ägypten! Eingeladen zu der Informationsreise am 17. - 23. März 2018 sind Journalistinnen und Journalisten sowie Fachkräfte der Jugendhilfe.

Einladung zur Informationsreise "Jugendfreizeitgestaltung und Jugendkulturen" nach Belarus

Weißrussland liegt zwar direkt an der Ostgrenze der EU, aber dennoch ist das Land aus der ehemaligen Sowjetunion den meisten Deutschen fremd und fern. Das wollen wir am 15. - 20. April 2018 ändern mit einer Informationsreise zu jungen Menschen, zu Jugendeinrichtungen und zu der Frage: Was tut Ihr eigentlich in Eurer Freizeit. Ganz eng mit dieser Frage verbunden ist natürlich der Blick auf die sehr spannendenden Jugendkulturen in Belarus. Eingeladen zu dem Programm, das über das Bundesfamilienministerium gefördert ist, sind Journalisten und Fachkräfte der Jugendhilfe.

Weitere Beiträge...